SPD Karlsruhe

Herzlich willkommen!


Parsa Marvi

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,

herzlich willkommen auf den Seiten der Karlsruher Sozialdemokratie, die sich traditionsbewusst seit 1876 für soziale Demokratie und Fortschritt stark macht! 

Wir sind die Partei von Frauen und Männern, die mit ihrem Engagement Wertvolles und Bleibendes für unsere Stadt geleistet haben. Für Demokratie und Parlamentarismus, gegen Diktatur und Unterdrückung. Der unvergessene Ludwig Marum steht dafür.

Wir sind die Partei aller BürgerInnen, die Politik aktiv mitgestalten wollen. Wir stehen für eine Politik, die zuhört und zusammenführt. Wir stehen für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, eine nachhaltige und erfolgreiche Wirtschaft, gute Arbeitsbedinungen und eine moderne Infrastruktur.

Wir haben in den vergangenen Jahren unter Beweis gestellt, dass wir als SPD zukunftsweisende Antworten für die Entwicklung unserer wachsenden Großstadt Karlsruhe gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und umsetzen können. 

Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Online-Seiten den SPD-Kreisverband, seine Aktivitäten, Standpunkte und Ansprechpartner kennenzulernen. Informieren Sie sich über unsere Arbeit, Veranstaltungen und Termine und zögern Sie nicht, bei Fragen bzw. Interesse direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Herzliche Grüße

Parsa Marvi
SPD-Kreisvorsitzender

 
 

28.04.2017 in Ortsverein von SPD Karlsruhe Ortsverein Weststadt-Nordstadt

Kleingärten: SPD-Fraktion unterstützt Vorgehen von OB Mentrup

 

Für die SPD-Gemeinderatsfraktion erklären Fraktionsvorsitzender Parsa Marvi und Stadtrat Michael Zeh (planungspolitischer Sprecher): "Die SPD-Gemeinderatsfraktion stellt sich hinter das Vorhaben von Oberbürgermeister Frank Mentrup und der Stadt Karlsruhe, die Kleingartenanlagen 'Exerzierplatz', 'Pulverhausstraße' und 'Am Rüppurrer Schloss' aus der Prüfkulisse Wohnen im Rahmen des Flächennutzungsplanes herauszunehmen.

 

27.04.2017 in Allgemein von SPD Neureut

Osteraktion der SPD Neureut

 

Ostern ist zwar schon einige Tage her, dennoch möchten wir Ihnen
unsere Osteraktion auf dem Neureuter Platz nicht vorenthalten.
Mit neuem Infostand und vielen Blumen trafen sich am Gründonnerstag Mitglieder des SPD-Ortsvereins Neureut beim Markt auf dem Neureuter Platz um viele Bügerinnen und Bürger mit
Rosen zu beschenken und in Kontakt zu kommen. Der Markt war gut besucht und so kamen wir mit vielen Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch. Viele waren erstaunt, da der Wahlkampf ja noch nicht begonnen hatte. Wir konnten dies aufklären, da die SPD Neureut jedes Jahr zu Weihnachten und Ostern an verschiedenen Orten in Neureut päsent ist.

v.l.n.r.: Ulrike Lucas, Irene Moser, Bern Marggrander, Barbara Rohrhuber, Dieter Moser

v.l.n.r.: Ulrike Lucas, Irene Moser, Bernd Marggrander, Barbara Rohrhuber, Dieter Moser

 

 

26.04.2017 in Gemeindenachrichten von SPD Wolfartsweier

Bebauung wird auf den Weg gebracht

 
Ortsvorsteher Anton Huber vor dem Siegerentwurf

Ortsvorsteher Anton Huber hat zusammen mit Vertretern des Bauträges und der Stadt der Presse und den anwesenden Ortschaftsräten den Siegerentwurf für die Bebauung des ehemaligen Fabrikgeländes am nördlichen Ortseingang Wolfartsweiers vorgestellt. 

Neben einer Pflegewohngemeinschaft und einer 4-gruppigen Kindertagesstätte ist auch eine Wohnbebaung entlang der Ringstraße geplant. Vor der Realisierung müssen jedoch noch die baurechtlichen Grundlagen geschaffen werden, wie bspw. die Änderungs des Bebauungsplans. Momentan wird mit einem Baubeginn in frühestens zwei Jahren gerechnet. 

Die Entwürfe sind im Foyer des Rathaus Wolfartsweier ausgestellt und zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.

 

24.04.2017 in Allgemein von AfA Karlsruhe

Für gute und sichere Arbeit

 

Hinaus zum 1.Mai!

Wir wollen Perspektiven für die Menschen schaffen, damit sie ihre Zukunft planen können – von der ersten eigenen Wohnung, übers Kinderkriegen bis zur Rente. Das geht nur mit guter Arbeit: unbefristet, mit Tarif und sozial abgesichert – das wollen wir wieder zum Normalfall machen. Dafür lohnt es sich gemeinsam zu kämpfen! Seite an Seite mit unseren wichtigsten Partnern: den Gewerkschaften.

  • Abschaffung der sachgrundlosen Befristung: Wenn der Arbeitgeber keinen guten Grund hat, darf er keine befristeten Arbeitsverträge vergeben. Planbarkeit, Verlässlichkeit, Sicher­heit. Darum geht es uns!
  • Gebührenfreie Bildung – von der Kita, über die Werkbank bis zur Uni: Jeder verdient die gleichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt – unabhängig vom Geldbeutel.
  • Ein Recht auf Qualifizierung: Wenn es mal nicht rund läuft, lassen wir niemanden hän­gen. Wer seinen Job verliert, kann sich weiterbilden lassen. Auch Ältere können so wieder Fuß fassen.
  • Starke Tarifbindung und mehr Demokratie im Betrieb: Wo Tarifverträge gelten, sind die Bedingungen besser und die Löhne höher. Wir wollen alle stärker schützen, die sich in ihrem Betrieb engagieren. Es geht um Mitbestimmung auf Augenhöhe.

Kommt mit zur 1. Mai Demonstration und zur Kundgebung in den Stadtgarten! 

Mit den Gewerkschaften gehen wir unter dem Motto „Wir sind viele – Wir sind eins“ auf die Straße.

 

 

22.04.2017 in Ortsverein von SPD Karlsruhe-Rüppurr

Make europe great again? Europa nach der Wahl in Frankreich

 

Wie geht es weiter mit Europa? Wie können wir die europäische Idee wieder groß machen? Was bedeutet der Ausgang der Präsidentschaftswahlen in Frankreich für Europa?

 

Das sind Fragen, denen wir am Dienstag, 16. Mai 2017 bei unserer Veranstaltung „Make europe great again? Europa nach der Wahl in Frankreich“ im Veranstaltungssaal des TuS-Rüppurr, Steinmannstraße 1 um 20:00 Uhr nachgehen werden.

 

Peter Simon, MdEP (mehr zu Peter Simon gibt es hier) wird hierzu referieren und mit uns, den Zuhörerinnen und Zuhörern und unserem Karlsruher Bundestagskandidaten Parsa Marvi diskutieren.

 

      

Peter Simon (MdEP)                                      Parsa Marvi (Bundestagskandidat)

 

 

 

17.04.2017 in Kommunalpolitik von SPD Karlsruhe OV-Oberreut

Kleingartenfläche Pulverhausstraße soll aus Planung herausgenommen werden

 

Drei große Kleingartenflächen, darunter auch die Kleingartenanlage an der Pulverhausstraße, in der viele Oberreuter einen Kleingarten bewirtschaften, sollen bei der Erstellung des Flächennutzungsplanes 2030 nicht weiter in die Überlegungen einbezogen werden.

 

16.04.2017 in Ortsverein von SPD Karlsruhe-Rüppurr

Osterstand auf dem Wochenmarkt in Rüppurr

 

Es ist ja bereits eine liebgewonnene Tradition:

Vor Ostern steht die SPD-Rüppurr auf dem Wochenmarkt und verteilt Schokoladenhasen!

 

So natürlich auch dieses Jahr.

 

Neben Schokolade hatten wir dieses Jahr auch einen Flyer zu unserer Europa-Veranstaltung

„Make europe great again? Europa nach den Wahlen in Frankreich“ im Gepäck.

 

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern, die trotz der zu erledigenden Einkäufe die Zeit fanden, bei uns einen kurzen Halt einzulegen und wünschen fröhliche Osterfeiertage.

 

13.04.2017 in Ortsverein von SPD Dammerstock-Weiherfeld

Ergebnisse der AERO-Tram erwartet: Wichtige Infos zur Luftreinheit

 

Nach Abschluss der Luftschadstoffmessungen auf den Linien S 1 und S 2 zwischen Bad Herrenalb und dem nördlichen Landkreis durch die sogenannte AERO-Tram fragt die SPD-Fraktion bei der Stadtverwaltung nach, inwieweit erste Ergebnisse vorliegen und ab wann die Öffentlichkeit unterrichtet wird. Dieser hinsichtlich seiner Langfristigkeit einzigartige Datensatz, so Stadträtin Gisela Fischer, ergebe wichtige Aussagen zur Luftbelastung in Abhängigkeit von Wetterbedingungen, Jahreszeiten und Verkehrsaufkommen sowohl in der Innenstadt als auch in den betroffenen Stadtteilen. Insbesondere die Konzentration von CO2, aber auch anderer Luftschadstoffe in Karlsruhe seien für die Stadtpolitik von großer Bedeutung, damit hier mit Maßnahmen zur Feinstaub-Absorption entsprechend gegengesteuert werden könne.

 

13.04.2017 in Ortsverein von SPD Dammerstock-Weiherfeld

Jahreshauptversammlung: Matthias Bohrer und Christine Fischer als Vorsitzende bestätigt

 

Auf ihrer Jahreshauptversammlung hat die SPD Dammerstock-Weiherfeld ihre Vorsitzenden Matthias Bohrer und Christine Fischer einstimmig wiedergewählt. In seinem Bericht hob Matthias Bohrer die kontinuierliche Arbeit des Ortsvereins im Stadtteil hervor. So habe man mit dem Jour fixe „6:50“ an jedem ersten Dienstag im Monat einen festen Termin installiert, an dem die SPD den Bürgerinnen und Bürgern zum Gespräch zur Verfügung stehe. Beteiligungen an Festen im Stadtteil wie beispielsweise am Boule-Fest im vergangenen Jahr  gehörten ebenso zum Repertoire wie die regelmäßige Herausgabe der Stadtteilzeitung „albdruck“, die von vielen Bürgerinnen und Bürgern schon regelmäßig erwartet werde. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls einstimmig gewählt: Gisela Fischer als Kassiererin und Hans Spielmann als Schriftführer. Beisitzer sind weiterhin Evelyn Haase-Spielmann, Wolfgang Grimberg, Winfried Höpfner und Daniel Melchien. Ein besonderer Dank ging an Inge Salzbrenner, die über lange Jahre die Kassenführung des Ortsvereins gewissenhaft und zuverlässig prüfte und ihr Amt nun zur Verfügung stellte. Zum neuen Revisor wurde Kurt Häffner einstimmig gewählt. Die Diskussion kommunalpolitischer Schwerpunkte für die nächsten zwölf Monate konzentrierte sich nach einem Einleitungsstatement des Geschäftsführers des PSK Karlsruhe auf die Sporthallensituation in Karlsruhe. Hier signalisierten die Mitglieder ebenso ihre Unterstützung für die Bemühungen um eine zumindest provisorische Großsporthalle wie für ein Projekt „Gesundheitssport“ im Bereich des Albspielplatzes. Weiterhin wurden die Themen Hochwasserschutz, Rasengleis und Klimaschutz diskutiert. In allen diesen Bereichen hat der Ortsverein Initiativen gestartet, die bereits in die öffentliche Diskussion eingebracht wurden bzw. in den kommenden  Wochen eingebracht werden.

 

Termine SPD Karlsruhe

Alle Termine öffnen.

01.05.2017, 10:00 Uhr Maidemonstration des DGB

01.05.2017, 11:00 Uhr Mai-Kundgebung auf der Seebühne (Stadtgarten)
mit anschließender Maifeier im Stadtgarten SPD und AfA sind  mit einem Infostand dabei.

02.05.2017, 18:50 Uhr - 20:00 Uhr Sechsfuffzich

03.05.2017, 18:00 Uhr Mitgliederöffentliche Fraktionssitzung OR Wolfartsweier
Vor der Sitzung wird zunächst ein Rundgang um Wolfartsweier aus der Sicht des Naturschutzes stattfinden. Dauer ca. …

03.05.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederoffene Vorstandssitzung mit anschließendem Stammtisch

Alle Termine