Header-Bild

SPD Karlsruhe

Ludwig-Marum-Preis 2016

Die SPD Karlsruhe verleiht im Jahre 2016 den Ludwig Marum-Preis an Professorin Dr. Diemut Majer für ihr beispielgebendes Engagement als Richterin, Hochschullehrerin und Rechtsanwältin für den sozialen und demokratischen Rechtsstaat.

In ihrem Grundlagenwerk „Fremdvölkische im Dritten Reich“, 1981 erstmals verlegt und seither in mehreren Auflagen sowie Übersetzungen ins Polnische und Englische erschienen, hat sie die Diskriminierung, Entrechtung, Versklavung und Ermordung von Menschen in Deutschland sowie im besetzten Polen durch das NS-Unrechtsregime minitiös aufgezeigt. Seither hat sie sich in zahlreichen weiteren Beiträgen und Schriften engagiert und aufklärerisch mit der Perversion des Rechts im Nationalsozialismus befasst. Mit ihrer 2008 erschienenen Schrift Frauen – Revolution – Recht hat sie eingehend die Rechtsstellung der Frauen in Frankreich, Deutschland und Österreich in der Zeit von 1789 bis 1918 nachgezeichnet und sich damit für ein Grundanliegen von Ludwig Marum, der Gleichstellung der Frauen in Staat und Gesellschaft, nachhaltig eingesetzt.

 
 

Termine SPD Karlsruhe

Alle Termine öffnen.

22.01.2018, 15:30 Uhr Treffen AG 60plus
Wer bezahlt, der bestimmt die Musik . Werzeuge kommunaler Projektentwicklungsgesellschaft Diskussion mi …

23.01.2018, 19:00 Uhr Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen - Jahreshauptversammlung-
Tagesordnung   1) Begrüßung 2) Bericht des Vorstan …

24.01.2018, 19:00 Uhr Mitgliederöffentliche Fraktionssitzung OR

25.01.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Treffen des SPD-Ortsvereins Neureut
Einmal im Monat treffen sie die aktiven Mitglieder mit dem Vorstand um über aktuelle Themen zu diskutieren. Schwe …

28.01.2018, 10:30 Uhr Neujahrsempfang von Jusos und SPDqueer
mit Kurz Beck

Alle Termine