"Akte Luftballon". Ortsverein will Theaterstück für Regine-Hildebrandt-Preis vorschlagen

Veröffentlicht am 08.07.2016 in Ortsverein

v.l.: Stefanie Wally und Annelie Eichhorn-Pezzi (Bild: Winfried Reinhard)

Das Ortsvereins-Mitglied Stefanie Wally und seine Freundin Annelie Eichhorn-Pezzi inszenieren unter dem Titel "Akte Luftballon" am Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim eine autobiografische Geschichte. Ihre Zeitreise führt zurück in das geteilte Deutschland ab 1977.

Mit sechs Jahren verschickt ein kleines Mädchen aus der Bundesrepublik einen Luftballon, der bei einem sechsjährigen Mädchen in der DDR landet. Es entsteht eine Freundschaft fürs Leben, die zeigt, wie Grenzen überwunden werden können.

Das Stück erzählt die Geschichte dieser Mädchenfreunschaft bis zur Wiedervereinigung und über die Fröhlichkeiten und Sorgen zweier Kinder und Jugendlicher auf beiden Seiten des "eisernen Vorhangs".

Parteivorsitzender Sigmar Gabriel sagt dazu: "Es klingt nach einem tollen Projekt, welches die deutsche Geschichte - insbesondere die Teilungsgeschichte - in besonderer Weise aufgreift und auf die Theaterbühne bringt..."

Bundespräsident Joachim Gauck wünscht "...Ihrem Theaterstück viele interessierte Besucherinnen und Besucher." Ihm sei die Auseinandersetzung mit der DDR-Vergangenheit ein wichtiges Anliegen.

Der Ortsverein Weststadt-Nordstadt will dieses besondere Projekt, das letzte Woche am Kulturhaus Osterfeld uraufgeführt wurde, für den Regine-Hildebrandt-Preis vorschlagen und hofft dabei auch auf die Unterstützung durch den SPD Kreisverband.

Der Regine-Hildebrandt-Preis der Sozialdemokratie ist ein seit 2002 jährlich von der SPD vergebener Preis. Er wird am 26. November, dem Todestag von Regine Hildebrandt, in Berlin verliehen und ist mit 20.000 Euro dotiert. Der SPD-Parteivorstand ehrt mit dem Regine-Hildebrandt-Preis das Lebenswerk Hildebrandts. Er würdigt Personen oder gesellschaftliche Gruppen, die sich im Sinne Regine Hildebrandts für die innere Einheit Deutschlands in Ost- und Westdeutschland engagieren, gegen Rechtsextremismus und Gewalt wirken und für Frieden, Freiheit und soziale Gerechtigkeit eintreten.

"Durch diesen Briefwechsel bin ich ein politischer Mensch geworden.", so Stefanie Wally.

 
 

Homepage SPD Karlsruhe Ortsverein Weststadt-Nordstadt

Termine SPD Karlsruhe

Alle Termine öffnen.

27.11.2020, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr Info-Stand Dr. Frank Mentrup OB-Wahl

28.11.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Infostand auf dem Gutenbergplatz
Wahlkampf-Infostand auf dem Gutenbergplatz.

01.12.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederoffene Vorstandssitzung des SPD-OV Weststadt-Nordstadt
Infos zu Tagesordnung folgen rechtzeitig.  Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist eine Anmeldung für N …

04.12.2020, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr Info-Stand Dr. Frank Mentrup OB-Wahl

05.12.2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Infostand auf dem Gutenbergplatz
Wahlkampf-Infostand auf dem Gutenbergplatz.

Alle Termine

Oberbürgermeisterwahl 6.Dez.2020