Anfrage - Zustand des ersten Treibgutrechens des Wetterbachs in der Schlossbergstraße

Veröffentlicht am 27.07.2020 in Anträge

Wurde in 2020 der Treibgutrechen vom Tiefbauamt, Abteilung Gewässer, bereits überprüft oder wann ist die nächste Inspektion? Welche zeitlichen Intervalle sind für diese Begutachtung hinterlegt? Ist der bauliche Zustand des Sichtmauerwerks bereits bekannt? Wenn ja, bitten wir um Information, wann hier die Sanierung vorgesehen ist?

Sachverhalt:

Der Treibgutrechen in der Schlossbergstraße wird vom zuständigen Fachamt routinemäßig auf Verunreinigungen kontrolliert. Momentan ist festzustellen, dass der Bereich vor dem ersten Treibgutrechens des Wetterbachs (bei der Brücke) augenscheinlich stark mit Treibgut verunreinigt ist. Bei einer kommenden Unwettersituation könnte es dadurch zu Überschwemmungen kommen. Des Weiteren ist ein Teil des Sichtmauerwerks des Treibgutrechens eingestürzt.

Stellungnahme:

Wurde in 2020 der Treibgutrechen vom Tiefbauamt, Abteilung Gewässer, bereits überprüft oder wann ist die nächste Inspektion? Welche zeitlichen Intervalle sind für diese Begutachtung hinterlegt?

Vor dem Schwimmbad in Wolfartsweier beginnt die Verdolung des Wetterbaches und seiner Entlastung. Um diese Strecke vor Verklausungen (Verstopfung) zu schützen, ist unmittelbar vor dem Anfang des Rohres ein Feinrechen mit einem „Mistgreifer“ zum Reinigen angeordnet. Da der Wetterbach aber eine große Menge groben Schwemmgutes nach Starkregenereignissen mit sich führt, befindet sich der angesprochene Grobrechen ca. 65 m oberhalb des Feinrechens. Beide Rechen werden vor jedem Starkregen (gemäß Wettervorhersage) und danach kontrolliert. Bei Hochwasserereignissen erfolgen eine Alarmierung und eine schnellstmögliche Kontrolle noch während des Hochwassers. Weiterhin kontrollieren unsere Schlosser jährlich die Rechen. Außerdem findet im vierjährlichen Turnus eine Gewässerschau mit den anderen betroffenen Fachämtern (Untere Wasserbehörde, Umwelt- und Arbeitsschutz, Liegenschaftsamt, etc.) und interessierten Bürgern statt. Die nächste Gewässerschau am Wetterbach ist für den Herbst/Winter 2020 vorgesehen. Die Ortverwaltung wird, wie in den Jahren zuvor, rechtzeitig dazu eingeladen und der Termin öffentlich angekündigt. Ist der bauliche Zustand des Sichtmauerwerks bereits bekannt? Wenn ja, bitten wir um Information, wann hier die Sanierung vorgesehen ist?

Auf Grund der häufigen Kontrollen sind dem Tiefbauamt der bauliche Zustand und die Menge des Schwemmgutes vor dem Rechen sehr genau bekannt. Die Volumenreserven vor dem Rechen sind noch ausreichend vorhanden. Der Füllstand muss allerdings weiterhin kontrolliert werden. Bei den Beschädigungen der Natursteinverblendung handelt es sich um rein optische Mängel ohne Beeinträchtigung der Standsicherheit. Die meisten dieser Beschädigungen sind bei der Räumung vor dem Rechen im letzten Jahr entstanden und seit diesem Zeitpunkt bekannt. Die Beseitigung soll zeitnah erfolgen, um ein Weiterschreiten der Schäden zu vermeiden. Da die Schäden weder sicherheits- noch funktionsrelevant sind, erfolgt dies im Rahmen der Abarbeitung der Prioritätenliste unserer anstehenden Instandsetzungsmaßnahmen.

Die Hochwassergefahr durch ausgewöhnliche Wetterereignisse kann allerdings nie ganz ausgeschlossen werden. Das Tiefbauamt hat daher den Hochwasserschutz am Wetterbach rechnerisch überprüfen lassen und konnte durch geringfügige Änderung von Schieberstellungen für Wolfartsweier einen Schutz von einem 100-jährlichen Hochwasser nachweisen. Unterhalb der Ortslage bestehen am Hausengraben nur wenige Fehlhöhen am Damm, die in den nächsten beiden Jahren beseitigt werden sollen. Hierbei handelt es sich lediglich um geringfügige Unterschreitungen der Dammsollhöhen innerhalb des Sicherheitszuschlags (Freibord), sprich oberhalb der Wasserlinie eines 100-jährlichen Hochwasserereignisses. Damit besitzt Wolfartsweier einen guten und zeitgemäßen Hochwasserschutz.

 
 

Homepage SPD Wolfartsweier

Termine SPD Karlsruhe

Alle Termine öffnen.

02.11.2021, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung des OV Weststadt-Nordstadt
Weitere Infos folgen in Kürze.

02.11.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr JHV SPD KA-Südstadt
Jahreshauptversammlung Rechenschaftsbericht und Delegiertenwahl Parsa Marvi MdB: Die SPD nach der Bu …

08.12.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr SPD-OV-Monatstreffen

Alle Termine

Bundestagswahl am 26.Sept.2021