24.11.2018 in Landespolitik

Parsa Marvi und Meri Uhlig in SPD Landesvorstand gewählt

 
Die neue Führungsspitze der SPD

Beim Landesparteittag der SPD Baden-Württemberg wurden Parsa Marvi zum stellvertretenden Landesvorsitzenden und Meri Uhlig als Beisitzerin in den Landesvorstand gewählt.

Herzlichen Glückwunsch

 

 

13.03.2017 in Landespolitik von SPD Daxlanden-Grünwinkel-Mühlburg

Schulzzug auf dem Landeslistenparteitag

 

Am 11.03.2017 hat der Landeslistenparteitag in Schwäbisch Gmünd stattgefunden. Zum Einen wurde die Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Hier konnten wir den 18. Platz für unseren Kandidaten Parsa Marvi gewinnen, ein tolles Ergebnis.

Zum Anderen wurde der Leitantrag der SPD Baden-Württemberg zur Bundestagswahl 2017 beschlossen unter dem Titel: Sozialdemokratie pur Zeit für den Politikwechsel - Zeit für Gerechtigkeit

Mit diesem Rüstzeug ausgerüstet freuen wir uns sehr, in den Bundestagswahlkampf durchzustarten. Dieses Thema wird auch am Dienstag auf unserer Vorstandssitzung diskutiert werden. Kommen Sie /Kommt gerne vorbei, wenn Interesse zum Diskutieren und Mitgestlaten da ist. Jetzt ist Schulz!

 

05.01.2016 in Landespolitik von SPD Ortsverein Karlsruhe-Mitte

SPD setzt auf Meri Uhlig als Landtagskandidatin im Karlsruher Westen

 
Landtagskandidatin Meri Uhlig

Am 13. März 2016 werden die Wählerinnen und Wähler im Land Baden-Württemberg ein neues Landesparlament wählen und einen neuen Regierungsauftrag vergeben. Die SPD will dabei weiterhin Regierungsverantwortung tragen und auch zukünftig die richtigen Schwerpunkte zum Wohle der Bevölkerung setzen.

Die SPD-Landtagskandidatin im Landtagswahlkreis Karlsruhe-West, Meri Uhlig, kandidiert zum ersten Mal für den baden-württembergischen Landtag. Seit ihrer Nominierung im Juni ist sie in den Stadtteilen mit ihrem Team unterwegs, um genaue Eindrücke von den Themen und Bedürfnissen der Menschen im Karlsruher Westen zu gewinnen. Schnell ist klar geworden, dass beispielsweise das Thema Lärmschutz und Lärmreduzierung eine große Rolle spielen.

 

30.10.2013 in Landespolitik von Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Karlsruhe

Erfolg beim SPD-Landesparteitag: Lehrerarbeitslosigkeit in den Sommerferien beenden

 

Die Delegierten des Landesparteitages der SPD beschlossen am 20. Oktober 2013 einen Antrag der Karlsruher AfB unter dem Titel "Lehrerarbeitslosigkeit in den Sommerferien beenden", welche in Zusammenarbeit mit dem Landesvorstand der AfB Baden-Württemberg eingebracht wurde.

 

08.01.2013 in Landespolitik von AfA Karlsruhe

10 Argumente für unsere neue Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik

 

1. Aktive Arbeitsmarktpolitik umsetzen!
Wir haben mit dem "Landesprogramm für gute und sichere Arbeit" ein flächendeckendes Netz von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen für Menschen geschaffen, die bisher auf der Schattenseite des Arbeitsmarktes standen.

 

27.11.2012 in Landespolitik von AfA Karlsruhe

SPD setzt Maßstäbe für gute Wirtschaft: Tariftreue- und Mindestlohngesetz auf dem Weg

 

Generalsekretärin Katja Mast: „Erneut zentrales sozialdemokratisches Vorhaben umgesetzt“

„Das Tariftreue- und Mindestlohngesetz setzt Maßstäbe für gute Wirtschaft in Baden- Württemberg. Wir haben versprochen, dass dieses Gesetz kommt und wir haben Wort gehalten. Es ist ein echtes Mittelstandsfördergesetz. Ja zum Mittelstand, Nein zum Lohndumping – dafür steht die SPD. Darauf können sich die Menschen dank unserer Politik verlassen.“ Mit diesen Worten hat SPD- Generalsekretärin Katja Mast den heutigen Beschluss des Ministerrates kommentiert.
weiter

 

12.07.2012 in Landespolitik von Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Karlsruhe

Staatssekretär Dr. Frank Mentrup stellt das neue Sprachförderprogramm SPATZ vor

 
Josef Seekircher, Gabriele Stork, Johannes Stober, Dr. Frank Mentrup, Beate Plottke (v.l.n.r.)

Unter dem Motto „SPATZ – Sprachförderung 2.0 für Baden-Württemberg“ hat der Karlsruher Landtagsabgeordnete Johannes Stober am Montag, 25. Juni 2012, in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) zu einer Diskussionsrunde in die Karlsruher Europahalle eingeladen. Anlass war die Initiative der grün-roten Landesregierung zum neuen Sprachförderkonzept SPATZ. Dass er mit diesem Thema auf großes Interesse stieß, wurde durch die vielen anwesenden Erzieherinnen und Erzieher der Karlsruher Kinderbetreuungseinrichtungen deutlich. Auf dem Podium erläuterte zunächst Staatssekretär Dr. Frank Mentrup das neue Konzept, mit dem die grün-rote Landesregierung eine Vereinfachung vieler derzeitig angewandter Sprachförderungsprogramme in den Kindertageseinrichtungen erreichen will.

 

10.01.2012 in Landespolitik von AfA Karlsruhe

Baden-Württemberg wird zum Musterland für „Gute Arbeit“ und „Gute Wirtschaft“

 
Landeskabinett beschließt Förderprogramm ‚Gute und sichere Arbeit‘ . Generalsekretärin Katja Mast: „Das heute vom Kabinett beschlossene Förderprogramm hätte es unter Schwarz-Gelb nie und nimmer gegeben.“
 

Termine SPD Karlsruhe

Alle Termine öffnen.

07.07.2020, 19:30 Uhr Mitgliederoffene Vorstandssitzung
Infos zur Tagesordnung folgen noch.

14.07.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr SPD Südstadt Vorstand und Aktive
1.) SPD in der Coronabeteiligung 2.) Aktuelles aus der Südstadt 3.) weitere Termine

Alle Termine

Gebührenfreie Kitas